Beispiel- & Referenzanlagen

Auch kleinere Anlagen sind eine lohnende Investition

Für viele Hausbesitzer ist die Frage nach der idealen Grösse einer PV-Anlage uninteressant. Die Dachfläche ist in den meisten Fällen der limitierende Faktor. Auf einer zusammenhängenden Fläche von ca. 27 m2 können 16 PV-Module mit einerGesamtleistung von bis zu 5.0 kWp und einem Jahresertrag von ca. 5000 kWh installiert werden.

Da PV-Anlagen eine sichere Investition sind, sollten wenn immer möglich, grosse Dachflächen mit Südausrichtung wie Scheunen oder Hallen genutzt und so gross wie möglich geplant werden.

7.2 kWp Aufdach (Ziegeldach)


24 LG Module (300 Wp)
Benötigte Dachfläche ca. 50 m2
Jahresertrag ca. 6'800 kWh

11.4 kWp Indach (Flacheternit)


44 Solarworld Module (260 Wp)
Benötigte Dachfläche ca. 75 m2
Jahresertrag ca. 11'000 kWh

78.4 kWp Aufdach (Welleternit)


320 Kyocera Module (245 Wp)
Benötigte Dachfläche ca. 600 m2
Jahresertrag ca. 75'000 kWh

93.6 kWp Flachdach (Kies)


360 LG Module (260 Wp)
Benötigte Dachfläche ca. 1300 m2
Jahresertrag ca. 88'000 kWh

Weitere Referenzanlagen