Entsorgung

batterie-recycling.jpgEntsorgung von Blei-/Säurebatterien

Wir nehmen ihre Altbatterie zurück, und entsorgen diese fachgerecht nach den gesetzlichen Vorgaben.

Recycling von Bleibatterien

Unser Entsorgungskonzept garantiert eine fach- und umweltgerechte Ensorgung der ausgedienten Batterien. Sie werden recycliert und zu 96% wiederverwertet. Die nicht recyclingfähigen 4% (PVC) werden verbrannt oder deponiert.

Was geschieht eigentlich mit den alten Batterien?

Nach der Anlieferung in das Recyclingwerk werden die Blei-Säure-Batterien in ein Edelstahlsilo gekippt. In diesem Silo läuft ein Teil der Säure aus, welche abgepumpt wird. Im Anschluss daran gelanden die Batterien zu einem grösseren Silo, wo sie 2-3 Tage lagern, wobei ebenfalls die austretende Säure automatisch abgepumpt wird.

Danach werden die Batterien in einer Hammermühle zu kleinen Stücken vermahlen. Bei diesem Prozess wird der letzte Rest der übriggebliebenen Säure abgesaugt.

Ein aufwändiges Verfahren mit diversen Wasserbädern, Sieben, Filtersystemen sowie Vibrations- und Rotationemaschinen ermöglicht es nun, dass die verschiedenen Grundstoffe sauber voneinander getrennt werden können.

NETZVERBUNDANLAGEN

INSELANLAGEN

Solarförderung

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie stets spannende Angebote, aktuelle Informationen und interessante Neuigkeiten aus der Solartechnik.